Jogginghose selber nähen

So nähen Sie eine Jogging- Haushose selbst

JogginghoseDiese Hose ist super bequem und einfach zu nähen. Das Schnittmuster kommt in der Größe S, M und L.

Material:

Stoff: z.B. Nicky oder Sweatshirtstoff, 140 cm lang mindestens 140 cm breit.
Gummiband: Sehr weiches und dehnbares Gummi (Super Elastic) 7 mm breit, 6 m lang.

Sicherheitsnadel
Jerseynadel

Schnittmuster anfertigen und Stoff zuschneiden

schnittmuster.gifZum Schnittmuster

So nähen Sie die Jogginghose

  • Ein Hosenbein mit der rechten Stoffseite innen zusammenlegen.
  • Beininnennaht aufeinander stecken und nähen.
  • Nahtzugaben mit einem Zickzackstick versäubern.
  • Nähen Sie das 2. Hosenbein ebenso.

Tipp: Bei elastischen Stoffen können Sie die Naht gleich mit einem breiten Zickzackstich zusammen nähen.

Beininnennaht

  • Wenden Sie ein Hosenbein auf rechts.
  • Schieben Sie dieses Hosenbein in das andere Hosenbein.
  • Die rechten Stoffseiten treffen nun aufeinander
  • Die Beininnennähte treffen aufeinander.
  • Schrittnaht (vordere- und rückwärtige Mitte) aufeinander stecken und nähen.

Schritt

Bund 

  • Obere Hosenkante versäubern.
  • 6 cm Bund nach links umklappen und feststecken.
  • In der rückwärtigen Mitte die Naht im Bund innen auftrennen. Lassen Sie aber oben und unten ca. 0,5 cm geschlossen.
  • Von oben nach unten 5 parallele Nähte nähen. Die 1. Naht hat einen Abstand von ca. 0,5 cm zur oberen Kante. Die restlichen Nähte haben einen Abstand von ca. 1 cm.

Tipp: Um die Nähte gerade und ca. 1 cm breit zu nähen, stellen Sie die Nähmaschinennadel ganz nach links. Fahren Sie beim Nähen mit der rechten Kante des Nähfüßchens an der vorherigen Naht entlang.

Tunnelzug nähen

  • 4 Gummibänder auf Taillenweite abschneiden.
  • S: 66 cm, M: 74 cm, L: 82 cm
  • Gummibänder mit einer Sicherheitsnadel einziehen.
  • Gummienden aufeinander nähen.

 Gummizug

Hosenbündchen 

  • Verfahren Sie mit den Hosenbündchen ebenso.
  • Schlagen Sie 7 cm zur Innenseite um.
  • Nähen Sie 6 parallele Nähte. 
  • Schneiden Sie 10 Gummibänder von je 26 cm ab.
  • Ziehen Sie pro Seite 5 Gummis ein.
  • Nähen Sie die Gummienden jeweils aufeinander.
 Hosenbündchen  Fertiges Bündchen / Gummizug

 

Fertig! Viel Spaß! 

Neuen Kommentar schreiben

Pflichtfeld
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.