Lammfell Hausschuhe nähen

Lammfell Hausschuhe selber nähen

Warme Lammfell Hausschuhe nähen

Diese Hausschuhe können Sie in jeder Größe nähen, auch für Kinder und die ganze Familie.

Sie benötigen für die Hausschuhe:

  • Lammfell - Floorhöhe bis zu 16 mm. Verwenden Sie robustes, nicht zu dickes Leder - Sie müssen das Fell noch nähen können.
  • Reißfestes, dickes Garn zum Nähen in passender Farbe
  • Ledernadel oder dicke lange Nadel mit großem Nadelöhr
  • Zeitungspapier für das Schnittmuster der Hausschuhe.
  • Maßband

1. Schnittmuster der Hausschuhe anfertigen

  • Stellen Sie einen Fuß auf das Zeitungspapier.
  • Zeichnen Sie den Umriss großzügig nach, halten Sie den Stift dabei senkrecht.
  • Kennzeichnen Sie die vordere Mitte (ca. über dem zweiten Zeh)
  • Geben Sie vorne 1 cm hinzu und runden Sie die Kanten ab.
  • Schnittmuster ausschneiden.
  • Mit einem Maßband oder einer Schnur den Umfang der Sohle ausmessen. (Abb. 1)
  • Schneiden Sie aus dem Zeitungspapier ein Rechteck mit der Länge des Umfangs und Ihrer gewünschten Schafthöhe aus.

 

Lammfell Hausschuhe
Abb. 1

 2. Fell für die Hausschuhe zuschneiden

  • Schneiden Sie jedes Schnittmuster 2 mal aus. Beachten Sie, daß Sie die Sohle spiegelverkehrt zuschneiden. (rechts - links) Berechnen Sie jeweils ca. 1 cm an Nahtzugabe zu.
  • Schneiden Sie das Fell mit einem Teppichmesser aus. Schneiden Sie von der Lederseite aus. Ziehen Sie anschießend das Fell auseinander. (Abb. 2)

 

Fell schneiden
Abb. 2
Lammfellhausschuhe schnittmuster
Abb. 3 - Schnittmuster


3. Lammfell Hausschuhe nähen

  • Legen Sie das Rechteck an die Sohle, rechts auf rechts, das Fell ist außen. Eine Ecke des Rechtecks trifft auf die vordere Mitte. (Abb. 4)
  • Nähen Sie beide Teile mit Handstichen zusammen. (ähnlich Abb. 5) Wenn Sie eine geeignete Nähmaschine besitzen, können Sie diese Naht auch mit der Maschine nähen.
  • Beginnen Sie mit der Naht zwei Zentimeter neben der vorderen Mitte. Beenden Sie die Naht 2 Zentimeter neben der vorderen Mitte, so daß Vorne eine ca. 4 cm große Öffnung bleibt. (Abb. 4)

 

Lammfellhausschuhe nähen
Abb. 4
Leder Handnaht
Abb. 5

4. Spann nähen - Lammfell Hausschuhe fertigstellen

  • Ziehen Sie einen Schuh an.
  • Formen Sie das Rechteck über Ihre Zehen und den Spann. (Abb. 6)
  • Zeichnen Sie an, wo Sie das Fell zusammen nähen. (Abb. 6)
  • Ziehen Sie den Schuh aus
  • Schneiden Sie das überstehende Fell an beiden Seiten ab. Dazu können Sie die erste Ecke für die anderen als Maß nutzen. (Abb. 7) Schneiden Sie das Leder mit einem Teppichmesser.

 

Hauschuhe aus Lammfell nähen
Abb. 6
Hausschuhe aus Lammfell nähen
Abb. 7
  • Nähen Sie mit Handstichen die Oberkante zusammen. Das Fell ist innen. (Abb. 8)
  • Lassen Sie oben einige Zenitmeter offen, um noch in den Schuh schlüpfen zu können.
  • Runden Sie die oberen Kanten mit einem Teppichmesser ab. (Abb. 9)
  • Den Schuh nach Links wenden und offen gelassene Naht an den Zehen zusammen nähen.
Lammfellhausschuhe naht
Abb. 8
Lammfell Hausschuhe ecke abrunden
Abb. 9

Kommentare

Verschnitt

Meiner Meinung nach erfordert diese Anleitung zu viel Verschnitt, der ja gerade bei einem schönen Lammfell ganz schön schade ist. Vielleicht kommt man eher auf einen grünen Zweig, wenn man sich den Schuh einmal aus Lumpenstoff mit Heftstich fertigt, um ihn dann wieder aufzulösen und als wirkliches Schnittmuster zu verwenden. Natürlich muss man bei dieser Variante bedenken, dass der Fellschuh am Ende enger am Fuß sitzen wird als so ein Stofflappen. LG Jasmin

Seiten

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.