Tank Top

Klamotten ändern - aus alt mach neu!

Machen Sie aus langweiligen alten T-Shirts neue schicke Shirts. Hier finden Sie eine Idee, was Sie aus einem T-Shirt machen können.

 Material:

  • Altes T-Shirt
  • passendes Nähgarn
  • Jersey Zwillingsnadel
  • Schneiderkreide oder Buntstift
  • Schere

Tank Top

in 4 Schritten zum neuen Shirt!

  • Trennen Sie die Ärmel und den Halsausschnitt auf. (Abb. 1)
  • Zeichnen Sie die neue Armausschnitt-Kante an. (Abb. 2 pinke Linie)
  • Da der Ärmelausschnitt für Rück- und Vorderseite unterschiedlich ist, zeichnen sie diese auch separat an.
  • Begradigen Sie die Rundung an den Seitennähten. Nähen Sie dort eine neue Naht mit Zickzackstichen. (Abb. 2 gelbe Linie)
  • Wenn das Shirt zu weit ist nähen Sie es enger wie beim Girlie Shirt.
Tank Top nähen
Abb. 1
Ärmel abschneiden

Abb. 2

  • Schneiden Sie den Stoff ab.
  • Legen Sie den abgeschnittenen Stoff, rechts auf rechts an den anderen Armausschnitt.
  • Schneiden Sie den Stoff dort in gleicher Größe ab. (Abb. 3)
  • Zeichnen Sie den Halsauschnitt ein, wenn sie diesen verändern wollen.
  • Falten Sie das Shirt in der vorderen und rückwärtigen Mitte. Schneiden Sie dann denn Stoff ab.
T-Shirt umändern
Abb. 3
Halsausschnitt
Abb. 4

 Ausschnitte neu nähen

  • Schließen Sie wenn nötig die Seitennähte.
  • Bügeln Sie die Kanten von Arm- und Halsausschnitt nach links um.
  • Nähen Sie von der rechten Seite aus die Kanten mit einer Zwillingsnadel fest.

 Fertig!

Tank Top

Abb. 5

 

Neuen Kommentar schreiben

Pflichtfeld
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.