Warmes für den Winter nähen

Kuschelig Warmes nähen aus tollen Winterstoffen

Du kannst alle Schnittmuster von schneidern-naehen.de auch für den Winter nähen. Verwende einfach warme schöne Winterstoffe wie Walk, Wolle, Merino-Strick, Fleece, Alpenfleece oder Fellstoffe.

Hier findest du einige Ideen speziell für die kalte Jahreszeit.

Viel Spaß beim Nähen!

Fellweste nähen

Unsere leicht taillierte Weste ist am Rücken etwas länger geschnitten und hält den Rücken schön warm. Sie ist gefüttert und hat außerdem praktische Seitentaschen für Handy, Schlüssel oder Kaugummi.

Buff, Halstuch, Stirnband, Lookschal

Buff, Halstuch, Stirnband, Loopschal, alles nach einem Schnitt. Aus warmer Wolle oder Fleece im Winter, oder aus weichem Jersey für warme Tage.

Beanie häckeln

Wie häkelt man eine Beanie Mütze?

Sie sind kess, modisch und jung: Beanie Mützen liegen voll im Trend.

Pulswärmer

Ganz einfach und tolle Wirkung. Pulswärmer / Armstulpen selber nähen.

Longpulli selber nähen

Longpulli mit breitem Bündchen und V-Ausschnitt. Genäht wird der Pulli aus Sweatshirtstoff oder Jersey.

Hut, Fuggerhut, selber nähen

Der Hut mit mittelbreiter Krempe in Form eines Fuggerhutes. Sie können den Hut in Samt, Wolle, Jeans, Canvas oder Fleece nähen.

Lammfell hausschuhe

Diese Hausschuhe können Sie in jeder Größe nähen, auch für Kinder und die ganze Familie.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.