Figurbetonter mittellanger Rock

Einfachen mittellangen Rock nähen

Kostenlose Anleitung und Schnittmuster für Anfänger

Rock nähen

Der Rock wird aus dehnbarem Stoff genäht. Je nach Jahreszeit kannst du leichten Jersey für den Sommer oder warmen Stickstoff für den Winter verwenden. Das Schnittmuster gibt es in den Größen XS bis XXL und kann abgezeichnet oder als PDF ausgedruckt werden.

Du benötigst für den Rock

  • Jerseyzwillingsnadel breit
  • 2 x passendes Nähgarn
  • Jerseynadel für die Nähmaschine
  • 2 m dehnbahren vorgewaschenen Stoff
  • Bündchenstoff (Breite: Bauchumfang minus 10 cm Höhe: 20 cm oder mehr)

Schnittmuster für den Jerseyrock erstellen

Kostenloses Schnittmuster ShirtHier kannst du das Schnittmuster für den Rock ausdrucken

Keinen Drucker? Das einfache Schnittmuster kannst du auch selber zeichnen.

Kostenloses Schnittmuster ShirtSchnittmuster abzeichnen

Orientiere dich am Raster und übertrage das Schnittmuster.

Ein kleines Kästchen ist 1 x 1 cm groß, ein Großes Kästchen also 10 x 10 cm.

Schnittmuster Rock

Stoff für den Rock zuschneiden

Naht- und Saumzugaben sind im Schnitt enthalten.

  • 1 x Vorderteil im Stoffbruch
  • 1 x Rückenteil im Stoffbruch

1 x aus Bündchenstoff:

  • Länge/Breite: dein Bauchumfang minus 10 cm
  • Höhe: 20 cm oder mehr

Rock nähen

Seitennaht und Saum

Rock nähen

  1. Lege vorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinander. Fixiere die Kanten mit einigen Stecknadeln. Nähe die Kanten von oben nach unten mit einem Zickzackstich oder einer Overlocknaht zusammen. Bügle die Naht von rechts.
  2. Bügle die untere Saumkante ca 3 cm nach links um. Nähe den Saum von rechts mit einer Jersey Zwillingsnadel fest. Weitere Infos zum Nähen von Jersey findest du unter: Jersey nähen.

Bündchen nähen

Bündchen nähen

Falte den Bündchenstoff einmal der Länge nach rechts auf rechts. Nähe die Kante mit einem Zickzackstich oder einer Overlocknaht zusammen. Nun klappe den Bündchenstoff links auf links nach unten. Fixiere die offenen Kanten mit einigen Stecknadeln.

Bündchen annähen

Jersey Rock nähen

Stecke das Bündchen rechts auf rechts an den Rock. Die Naht des Bündchens trifft auf die hintere Mitte. Nähe das Bündchen mit Zickzackstichen oder einer Overlocknaht an. Wende das Bündchen nach oben und bügle die Kante.

Fertig ist der neue Rock. Viel Spaß!

Jersey Rock nähen

Kommentare

Hallo ihr Lieben, vielen

Hallo ihr Lieben, vielen herzlichen Dank für die tollen Schnittmuster und Ideen. Ich finde eure Seite großartig. @Delischa - man kann sich seine Konfektionsgrößen anhand der Kästchen ausrechnen. Ein großes Kästchen sind 10x10cm, das Schnittmuster ist im Stoffbruch, also musst du die gezählten Kästchen x 2 nehmen, dass ganze dann noch für das Rückteil.

Hallo! Eine Maßtabelle statt

Hallo! Eine Maßtabelle statt Konfektionsangaben wäre sehr sinnig ! bei xxl weiß man immer noch nicht genau für welche Maße der jetzt passt!

Neuen Kommentar schreiben

Pflichtfeld
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
14 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt: waschen Sie den gesamten Stoff, bevor Sie ihn zuschneiden.