Skip to main content

Individuelle Etiketten gestalten

Egal welches Kleidungsstück Sie bei einem entspannten Shopping Tag kaufen oder auch selber herstellen, es gehört ein Wäscheetikett dazu. Meistens oben am Kragen und im Bereich der Taille. Nicht selten schneidet man diese bei gekaufter Ware raus, weil die Etiketten kratzen und die Haut irritieren. Doch hinterher ärgert man sich, weil nicht mehr erkennbar ist, ob Sie das Kleidungsstück bügeln dürfen und bei welcher Temperatur es gewaschen werden muss. Wie kann man dieses Problem umgehen? Der nachfolgende Artikel klärt Sie darüber auf und hält noch einige Tipps und Tricks für Sie bereit.

Textiletiketten
Foto: pixabay.com

Falzen

Den Begriff Falzen findet man unter anderem in der Papierindustrie und beschreibt den Vorgang, wenn ein Papierbogen durch starken Druck an einer bestimmten Stelle sorgfältig gebrochen oder gefaltet werden soll. Durch dieses Verfahren, welches eine Falzmaschine übernimmt, entsteht eine scharfe und genaue Kante.

In der Textilindustrie findet man den Begriff bei gewebten Etiketten, denn auch diese müssen Millimeter genau geknickt sein und saubere Kantenabschlüsse aufweisen, um passgenau in das gewünschte Kleidungsstück eingearbeitet werden zu können.

Folgende Falzarten gibt es und werden häufig von Schneidern und Nähinteressierten verwendet:

  • Mittelfalz
  • Endfalz links und rechts
  • Buchcover Falz oder Bookcover Falz
  • Gehrungsfalz
  • Aufhängeschleife
  • Manhattan Falz
  • Individuelle und lasergeschnittene Formen

Tipps und Ideen für Ihre individuellen Etiketten

Textiletiketten gestalten
Foto: pixabay.com

Man meint es kaum, aber Wäscheetiketten können tatsächlich zu einem großen Thema werden. In vielen Bereichen ist ein individuelles Etikett von großer Bedeutung, um Missverständnissen oder Problemen aus dem Weg zu gehen. Aber auch ganz persönliche Geschenke werden durch ein selbsterstelltes Etikett zum Einzelstück. Im Folgenden haben wir für Sie einige Beispiele aufgeführt:

1. Namensschilder in Kleidungsstücken. Autos und Raketen sind im Kindergarten momentan der absolute Renner. Alle Jungs tragen das gleiche T-Shirt mit dem Raketenaufdruck. Auch Ihr Sohn liebt sein T-Shirt über alles und würde es am liebsten in allen verfügbaren Farben haben und jeden Tag tragen. Nicht selten kommt es im Kindergarten zu Verwechselungen, wenn nach dem Mittagsschläfchen der Schlafanzug gegen die Alltagskleidung getauscht wird. „Ich hatte heute die grüne Rakete an.“, ruft Max. „Nein, das ist mein T-Shirt.“, weint Leonard. Und schon ist der Streit vorprogrammiert. Mit einem Namensetikett in der Kinderkleidung ist jede Verwechslung ausgeschlossen und Sie haben nur die Kleidungsstücke zu Hause, die auch Ihrem Kind gehören.

2. Ein besonderes Geburtstagsgeschenk soll her. Ihre Frau hat vor kurzem verlauten lassen, dass sie sich einen ganz bestimmten kuschelweichen Bademantel wünscht. Damit wird der nächste Gang in die Sauna noch erholsamer und die Pause nach dem Aufguss lädt zum Schlummern ein. Damit das Geschenk individuell und vor allem noch persönlicher wird, können Sie die Etiketten selbst gestalten. Herzlichen Glückwunsch, Für meinen Schatz oder Kuschelbär – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Empfehlenswert sind unter anderem die Kleideretiketten von Dutch Label Shop.

3. Wenn Sie Textilien aus Marketing Zwecken verschenken oder verkaufen möchten, dann können Sie Ihr Label, den Firmennamen oder ein passendes Symbol auf die Etiketten drucken lassen. So behält Sie der Kunde immer positiv im Gedächtnis.

4. Sie haben mehrere Kinder und die Wintersachen sollen gegen die Sommerkleider getauscht werden. Dem einen ist die Hose bereits zu klein, darum darf das mittlere Kind nun diese Hose tragen. Damit Sie den Überblick behalten und genau wissen, welches Kleidungsstück welchem Kind gehört, sind Namensaufkleber in der Kinderkleidung die beste Lösung.

5. Das Etikett im Strampler Ihres Babys besteht aus einem ganz unangenehmen Material und es kratzt sich häufig an der Stelle? Dann schneiden Sie es raus und nähen oder bügeln ein weicheres Etikett ein. Das schont die Haut Ihres Nachwuchses und die Nächte sind wieder erholsam. Jedes Problem ist für den Dutch Label Shop eine willkommene Herausforderung.

6. Gäste sollen mit einem netten Gruß auf Ihren Handtüchern willkommen geheißen werden. Darum ist es super, sich die Etiketten einfach online zu gestalten und gleich mehrere problemlos zu bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Anregungen von den Mode-Meistern

Trauen Sie sich an ihre Werke und haben Sie Spaß an Kreativität. Lernen Sie von: Chanel, Lagerfeld, Giorgio Armani, Helmut Lang, Levi Strauss & Co und Vivienne Westwood

Werbeanzeige

Nicht vergessen!

Damit das maßgeschneiderte Kleidungsstück auch nach dem Waschen noch passt:
waschen Sie den gesamten Stoff, vor dem Zuschneiden.